• Art
  • Wie Leeri endlich Mermaidhair bekam.

    Nachdem der Plan schon eine ganze Weile stand, ergab sich letztens endlich die Gelegenheit, Leeri ihr gewünschtes Mermaidhair zu verpassen.
    Da mir das Ergebnis so gut gefällt und ich schon ein wenig stolz bin, wollte ich darüber schreiben. Bunte Haare sind nämlich definitiv eine meiner Leidenschaften und gehören damit absolut auf den Blog! ♥ Außerdem war das mein erster Versuch an so etwas komplexem und da muss man schonmal stolz sein! 🙂

  • Art
  • Adventures of Cat-Danbo #1 (Nyanboard)

    Meine Cat-Danbo kaufe ich in Düsseldorf auf der Immermann-Straße. Da gibt es einen japanischen Bücherladen, der die süßen kleinen Dinger importiert. Welches Danbo man in seiner Packung vorfindet, das ist Zufall. Bisher hab ich es ganz gut getroffen 🙂
    Offiziell heißen die kleinen Danbos „Nyanboard“, zusammengesetzt aus Nyan (jap. für „Miau“) und Danboard.

    Cat-Danbo in the jungle

  • Art
  • [Fotografie] People #1

    Seitdem ich meine neue Kamera besitze, habe ich mich noch mehr auf die Fotografie gestürzt. Für den Blog natürlich, aber auch so, einfach für mich. Besonders Makrofotografie und Fotos von Menschen, inklusive Portraits, haben es mir angetan 🙂 Daher ist es derzeit so, dass ich die Kamera oft durch die Gegend schleppe und fast alle Bekannten und Freunde frage: „Du, wenn wir uns sehen, darf ich mich an Portraits von dir wagen?“.
    Die Antwort ist meistens ein Ja, was mich dann wirklich sehr freut. Besonders freut mich dann, wenn die Person sich zuhause die Bilder anschaut und mir ein Feedback gibt. Und wenn es nur ist: „Das nächste Mal dann lieber anders“. Von Feedback lernt man halt immer noch am Besten. Und wenn es dann noch ein Lob gibt, dann freu ich mich 🙂

    DSC_2467_rtj_marked

  • Art
  • [Fotografie] Fireflies glowing in the Dark

    Fotografie ist ein lustiges Hobby… Manchmal hat man abends spontane Ideen für Bilder. Letzens fiel mir nämlich die weiße Blumenkrone wieder in die Hände, als ich meine Schublade aussortierte. Sofort ratterte es in meinem Kopf los: „Hey, du könntest dazu noch das eine Teil anziehen! Und dann vielleicht noch die Lichterkette…?“ und schon setzte ich mich an den Spiegel. Da es schon abends war und ich das Haus eh nicht mehr verlassen wollte, war ich schon längst abgeschminkt. Also doch nochmal fix Augenbrauen aufgemalt und dann abgegangen mit dem Highlighter. Ich bin regelrecht mit dem Highlighter im Gesicht ausgerastet, da ich einen richtig schönen Glow wollte. Zuerst kam mir das ein bisschen viel vor, aber mittlerweile denke ich, es hätte noch ein Ticken mehr sein können. Bis auf die Augenbrauen und dem Highligher bin ich also ungeschminkt. Tatsächlich stört mich das gar nicht 🙂

    DSC_1251_rtjwh_marked

  • Art
  • Erster Versuch: Light Graffiti

    Fast 5 Jahre sind die letzten Versuche her, mit Licht und Kamera eine Art Graffiti zu malen.
    Damals habe ich noch mit einer ollen Digitalkamera verzweifelt versucht, zumindest einen Smiley aufs Foto bannen zu können.

    Das Thema hat mich lange gereizt, aber selbst mit meiner (alten) Bridgekamera hätte es nicht ordentlich geklappt.
    Nachdem ich seit kurzem dann doch wieder Besitzerin einer Spiegelreflexkamera bin (long story ;D), übe ich ordentlich und hab mich dann heute wieder an Light Graffitis gewagt.

  • Art
  • [Blogparade] 7 Deadly Sins – Envy / Neid

    Und auf zum Endspurt, heute ist die vorletzte Runde der Blogparade. Am Anfang dachte ich: „Die geht ja bis Mitte Mai, das ist ja ewig!“ und jetzt ist die Zeit auch schon fast wieder rum. Das ging echt fix!

    Diesmal ist das Thema „Neid“ bzw „Envy“. Ich habe wirklich viel darauf hin gefiebert, eins meiner Lieblingsthemen! Denn Grün, gerade dieses Smaragdgrün, besitze ich in rauhen Mengen. Ich liebe diese Farbe!

  • Art
  • [Blogparade] 7 Deadly Sins – Gluttony / Völlerei

    Überraschung, damit habt ihr sicher nie gerechnet. Ein Post zu den Todsünden! 😮 Wie unerwartet …

    Die Sünde diese Woche lautet „Völlerei“ bzw „Gluttony“. Ich habe mich bei meinem Make Up (oder eher bei den Bildern) auf den Teil der Gefräßigkeit bezogen. Mir fiel direkt dieses Video von Madeyewlook (Alexys) ein. Ich fand die Idee grandios, wollte sie jetzt aber nicht eins zu eins kopieren. Allerdings fiel mir auch nicht ein, wie ich es hätte abwandeln können, ohne dass die Genialität dessen verloren geht.

    Deswegen gibt es diese Woche eigentlich nur ein Make Up, ohne irgendwelchen fancy Kram dazu.

  • Art
  • [Blogparade] 7 Deadly Sins – Wrath / Zorn

    Hello again! Auch diese Woche geht es wieder um eine Todsünde. Das Thema dieser Runde lautet „Zorn“ bzw. „Wrath“. Im Lateinischen nennt sich die Sünde „Ira“, ein unglaublich toller Name. Es gab einmal ein Mädel, dass eine Freundin von mir (leider) kannte. Alles an ihr war doof, nur den Namen fand ich gut! :’D
    Diesmal bin ich wieder mit einem Facepaint dabei, mehr oder weniger. Das Make Up hat mir diesmal ganz gut gefallen, allerdings kann ich einfach gar nicht zornig oder wütend schauen :<

    Die Farbgebung war für mich gleich klar: Schwarz + Rot und ein bisschen Orange. Das hab ich natürlich auch so versucht in meinem Make Up umzusetzen.