„Picture my Day!“-Day #pmdd17

Gerade noch habe ich mir überlegt wann denn der letzte „Picture my Day“-Day war und stellte dann fest: er war im Oktober. Schon wieder so lange her! Also war es Zeit für einen Neuen und weil es mir letztes Mal so viel Spaß gemacht hat, mache ich auch diesmal wieder mit.

Seitdem hat sich aber beruflich etwas geändert und ich arbeite jetzt Vollzeit. Daher das schlechte Licht morgens. Und die Bilder diesmal unglaublich viel schlechter geworden, sorry!

Was genau ist denn überhaupt der Pmdd? 

„Picture my Day“-Day ist ein Tag, an dem man seinen Tagesablauf einfach mit ein paar Bildern festhält. Egal, ob es um die Arbeit geht, um Freizeit oder sonstiges, alles zählt!
Auch ist es egal, ob die Bilder eine gute Qualität haben oder sonstiges, es geht einfach nur darum zu zeigen, was man so tut.
Manche posten ihre Bilder per Instagram, ich sammel lieber und blogge dann. Auch das ist jedem selbst überlassen.

Hier also schonmal die Bilder vom ersten Teil des Tages, den Rest reiche ich dann wohl morgen nach! 🙂

Stinker-Alarm am frühen Morgen ♥♥♥ So wird man doch gern begrüßt! 🙂
Pretty messy. Egal, ich finde trotzdem was ich suche. Jetzt habe ich das Bild, dass ihr von mir habt (dass ich ordentlich sei!) wieder ruiniert. Mist.

 

Und den Pony richten.
Atem frisch machen.
Und dann das Haus verlassen.
Wurde vom Besten bis zur Arbeit gebracht, weil ich Gefahrengut aka Torte im Gepäck hatte.
Danke nochmal dafür ♥
Der Radiosender ist übrigens 1Live.
Torte befreien. Steht noch? Steht noch.
(Verdammte Ganache! Das Zeug war zu flüssig und ich zu ungeduldig. Schmeckt trotzdem.)
Work work work.
Kurze „Mittags“pause um sich ein Frühstück zu besorgen.
Besagtes Frühstück.
Torte angeschnitten. Biskuit gefüllt mit Ganache und Kirschcreme, aussen mit Ganach umhüllt.
Meine Kette 🙂
(Smaragdgrün ♥)
Zwischendurch mal kurze Pausen einlegen und aus dem Fenster gucken. Der Blick aus meinem Büro.

Die Torte wird fleißig genomt.
Feierabend! o/
Es ist sogar noch … hell? Naja, auf jeden Fall ist noch Licht vorhanden.
 Gleich mal die Gunst der Stunde nutzen und (Haar-)Selfies machen. Ich liebe es wenn mein Schmuck zu den Haaren passt!
Katzenkuscheln ♥
In gemütliche Klamotten werfen.
 Stinks warten geduldig auf ihr Fressen …
… Nur um dann umso mehr rein zu schlingen.
Und wenn ich schonmal in der Küche bin, kann ich mir auch ein großes Glas Saft gönnen. 🙂
(Stand: 05.01.15, 18:10)
Habt ihr auch am PmdD 17 teilgenommen?

11 Comment

  1. Hallo ;D
    Der Kuchen sieht richtig gut aus, da hätte ich auch gerne von genommnt… 😉
    Schöner Pulli übrigens ;D

    Liebe Grüße
    Schiwi

  2. Süsse Fellnasen und die Torte ist ja ein Traum 🙂

  3. Danke! Der Pulli ist auch total toll 😀

  4. Dankeschön! Ich hab mir Mühe gegeben!

  5. Hallo Vicky,
    ich freue mich, dass auch du teilgenommen hast – danke für die Einblicke in deinen Tag 🙂
    Deine Torte sieht total super aus, genauso gut hat sie bestimmt geschmeckt! Hätte gerne ein Stückchen probiert, aber so genieße ich den Anblick im Internet 😉
    Deine Kette mit dem smaragdgrünen Stein finde ich auch superschön <3
    Liebe Grüße
    Karina

  6. Woooow die Torte sieht hammergeil aus *___* Wunderschöne Deko! Hast du die Blüten und Blätter auch selbst gemacht (aus Marzipan? ) ?

    Aww deine Katzen sind so lieb ♥ Sind es wirklich Stinker oder nennst du sie nur so? XD

    Und mein Makeuptisch ist auch immer eher messy…. nur habe ich am Wochenende aufgeräumt weil meine Mutter am Sonntag zu Besuch war XD

  7. Ich besitze so eine Form für die Blüten und Blätter, damit geht das echt easy. In dem Falle hab ich jetzt Blütenpaste benutzt, polarisiert nicht ganz so krass wie Marzipan.

    Sie riechen gut <3 ich nenn sie nur Stinker, gerade weil sie gern mal das Bad beduften. 😀

    Eigentlich ist er nicht soo krass unordentlich, ich habe nur einfach alles was ich im Urlaub mit dabei hatte ausgepackt und da hin gelegt statt es einzuräumen.

  8. Danke schön, hat auch sehr Spaß gemacht!

  9. Dieser Kuchen sieht göttlich aus!

  10. Lecker schaut die Torte aus!

  11. waaah, das Shirt will ich auch haben, wo gibts das, so süüüüß 😉
    Cool, dich mal nen Tag zu begleiten. Tolle Idee, muss ich glaub auch mal machen…

    LG
    Jessi

Schreibe einen Kommentar