[AMU] Not so really in my Comfort Zone

Endlich hab ich es auch mal geschafft, einen einigermaßen guten Look für den Sultry Thursday von Godfrina hinzubekommen! Das war jetzt glaub ich der dritte Versuch. Gescheitert ist es immer an den Fotos, die wirklich NIE (!) etwas geworden sind. Diesmal waren sie schon besser, aber natürlich nicht richtig gut genug um meinen Ansprüchen zu genügen. Kennen wir ja, ne?

Diesmal war die Vorgabe für den Sultry Thursday anders als sonst eine Palette. Nämlich keine geringere als die relativ „berühmte“ und leicht gehypte Palette „Comfort Zone“ von der Marke Wet’n’Wild!

Ich selbst hab sie ja nicht besessen, da ich schon das ähnliche Mono von Catrice hatte. Da ich aber ein Paletten-Mensch bin und Monos bis auf eine riiiesige Ausnahme bei mir nie hervorgekramt werden, hab ich schon öfter überlegt, ob ich sie mir zulegen soll.

Als dann letztens mein „Dealer“ in der Nähe der Bezugsquelle war, hab ich spontan die Chance ergriffen als ich den Aufruf bei Kalter Kaffee zum Sultry Thurday sah und hab sie mir mitbringen lassen. Die Swatches zur Palette findet ihr hier zusammen mit den Infos zum Sultry Thursday.

Der Titel des Posts rührt daher, dass Grün eigentlich so gar nicht in meiner Comfort-Zone liegt. Ich schminke NIE grüne AMUS. Aber ich wollte auch mal was anderes machen, daher also doch Grün. Und dann noch grüner Lidstrich! Nicht, dass ich es nicht schnieke fände, es passt nur nicht zu mir.

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab ein AMU geschminkt und das werd ich euch jetzt zeigen.

 

Zutatenliste:

Essence Colour Arts Eyeshadow Base
Wet’n’Wild Comfort Zone Palette – „Browbone“ „Eyelid“ „Crease“
p2 Intense Khol Eyeliner „160 fresh ireland“
Catrice Glamour Doll Eyes
The Body Needs Steinchen „Emerald“

 
Besitzt ihr die „Comfort Zone“? Schminkt ihr gerne mit grünen Lidschatten?

 

13 Comment

  1. Wow ist das schön! Die Palette besitze ich auch nur in einem anderen Farbton 🙂

  2. Ich hab leider noch nix von Wet'n'Wild, aber die Paletten sehen immer so gut aus! Ich schminke ab und zu gerne mit grün. Auf jeden Fall lieber als mit blau 😀

  3. Wow! Sieht unglaublich schön aus!

    http://www.thefashionfraction.com

  4. Wow richtig schön ♥ Jetzt fühl' ich mich mit meinem AMU schlecht xD
    Ich liebe diese Palette, gehört ab nun definitiv zu meinen liebsten Paletten ♥

  5. Ich besitze von den 8ern sonst keine einzige mehr, aber von den kleineren Paletten, oder eher Quads, von denen hab ich noch 3 🙂

  6. Stimmt, Blau ist wahrscheinlich noch einen Ticken schwieriger und unbeliebter! Du solltest dir die Paletten auf jeden Fall mal ansehen, sie sind ihren Preis echt wert 🙂

  7. Danke schön!

  8. Glaub mir, ich war selbst erstaunt wie gut ich das diesmal fotografieren konnte, das war definitiv ein Glücksgriff 😀 Sonst sehen meine Ergebnisse auch immer viel schlimmer aus 😀

    Ich denke meine Sleek-Favoriten können die Wet'n'Wild nicht grade ablösen, aber trotzdem benutz ich sie ganz gern :3

  9. Artea says: Antworten

    ooh das Amu ist toll <3 warum schminkst du nie grün, sieht doch toll aus 🙂

  10. Ich weiß es selbst gar nicht so richtig 😀

  11. Hey 🙂
    Das AMU sieht richtig schön aus! Habe die gleiche Palette und bin wirklich zufrieden damit. Man kann damit so viele verschiedene tolle Looks schminken.
    lg Mella ♥

  12. Danke schön! Ja, ich bin mit ihr eigentlich auch ganz zufrieden, wenn ich sie denn mal benutze! 🙂 Aber noch hab ich sie noch nicht so lang, da kann ich noch kein Fazit ziehen, wie oft ich sie tatsächlich benutze.

  13. Die Palette gefällt mir super. Davon hab ich tatsächlich noch nie was gehört, aber die Farben sind genau mein Ding. Habe solche Töne aber eigentlich schon einzelen, als Duo oder höchstens Quattro, aber so gesammelt.. ja, das hätte schon was. Merke ich mir mal 😉

Schreibe einen Kommentar